Aktuelles


Im Januar 2017 war Torsten Pahl mit seinem kanadischen Kampf-Waschbären "Walter" Gast im MDR bei Uwe Steimle.

Anlässlich des 175. Geburtstages von Karl May begab sich Uwe Steimle ins Karl-May-Museum Radebeul. Er erkundete die Bibliothek des Schriftstellers und schlüpft in die Rolle von Winnetou. Ausgestrahlt wurde die Sendung im MDR am 26.02.2017.

Steimles Welt "Der Zauberer von Ost" - der Link zur Mediathek, falls Sie die Sendung Nachsehen möchten.

Gezaubert wird bei 46:55 - 49:33 und 1:15:57 - 1:17:44.


Die Close Up Night "besitzt" neue Bestuhlung!

Lange hat sie gedauert, die ausgedehnte Suche nach den besten Stühlen für die Tisch-Theater-Show der Close Up Night. Und es hat sich gelohnt. Fündig wurden die drei Akteure schließlich in der Radebeuler Manufaktur Kusch+Co.

Die zwanzig neuen, speziell für die Close Up Night angefertigten Barhocker sind die stabilsten und bequemsten, die sich finden ließen. Damit sitzen die Zuschauer bei den Tisch-Theater-Shows ab sofort nicht nur erstaunlich nah, sondern obendrein auch so bequem wie nirgends sonst! Denn: Noch nie gab es in einer Zaubershow derart angenehme Sitzmöbel. Hohe Funktionalität auf formschöne Art!

So können Sie jetzt auch in der zweiten Reihe eine der drei 80minütigen Tisch-Theater-Shows ganz entspannt genießen und wollen mit Sicherheit so schnell nicht wieder aufstehen. Versprochen!

Die aktuelle Showtermine finden Sie hier.


Das Erfolgskonzept "Close Up Night
im Feldschlößchen Stammhaus!

Mit Beginn der 12. Spielzeit ab September 2015 verwandelt sich das "Braumeisterzimmer" im Feldschlößchen Stammhaus regelmäßig in das Zaubertheater der Close Up Night.

Zwei bis vier Mal im Monat staunen Sie in einer der gegenwärtig drei Tisch-Theater-Shows so dicht, wie nie!

Feldschlößchen Stammhaus
Budapester Straße 32
01069 Dresden.

Freie Parkmöglichkeiten im Hof oder in der Tiefgarage sind ausreichend vorhanden.

Alle Termine finden Sie hier.


Torsten Pahls neuer Soloabend "Traumsand - Geschichten, die verzaubern" hatte am 24.04.2014 im Zauberschloss Premiere. Die Zuschauer im über-ausverkauften "Kabinett der Magischen Künste" zeigten sich begeistert von dieser Inszenierung.

Seither waren alle Vorstellung ausverkauft. Zwei der acht Vorstellungen in diesem Jahr sind bereits ebenfalls ausverkauft. Die Termine finden sie hier. Tickets erhalten Sie in DEUTSCHLANDs ZAUBERSCHLOSS unter 0351. 2 63 26 28 oder unter .